Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung und Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung zu einem Workshop kann online (per Anfrageformular) erfolgen. Sind noch Plätze frei, wird eine Workshop-Bestätigungsmail versendet. Erst mit Eingang der Workshop-Gebühr auf unserem Konto (spätestens 7 Tage vor Workshop-Beginn) reservieren wir verbindlich einen Platz in unserem Workshop. Eine Workshop Anmeldung kann auch persönlich im Atelier stattfinden. Die Barzahlung vor Ort ist ebenfalls möglich. Nach Rücksprache ist eine Workshop-Teilnahme, je nach Auslastung des Workshops, auch noch kurzfristig möglich. Gehen mehr Anmeldungen ein als Workshop-Plätze zur Verfügung stehen, versuchen wir einen weiteren Workshop zu organisieren. Ist dies nicht möglich, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen/Bezahlung.
Ein Workshop kann nur stattfinden, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Der Einstieg in laufende  Workshops ist nach vorheriger Absprache mit Frau Wagner oder Frau Weber möglich. Das Entgelt wird dann anteilig berechnet.
Alle Preise verstehen sich in Euro. Es erfolgt kein Ust-Ausweis, da Kleinunternehmer gemäß §19 UStG.

Buchungsinformationen

Nachholtermine oder Kostenreduktion der Workshop-Gebühr für individuelle Urlaubswünsche von Kursteilnehmer/innen können wir nicht berücksichtigen oder erstatten.

Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns eine Umbesetzung unserer Workshop-Leiter vor. Wenn ein Workshop wegen nicht vorhersehbarer außergewöhnlicher Umstände, höherer Gewalt, Ausfall eines Kursleiters wegen Krankheit o.ä. Gründe, nicht abgehalten werden kann, behalten wir uns vor, Workshops vorab abzusagen. Die bereits bezahlte Workshop-Gebühr wird in voller Höhe zurückerstattet, sollte kein Ausweichtermin angeboten werden können.
Bei Ausfall einzelner Workshops werden Sie telefonisch und/oder per E-Mail verständigt.
Rücktritt / Stornierung

Die verbindliche Anmeldung zu einem Workshop/Workshop-Paket ist nur im begründeten Einzelfall (Krankheit der Eltern, des Kindes, berufliche Verhinderung) kündbar. Der Rücktritt muss 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich einhergehen. Bei einem Rücktritt bis 7 Tage vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr erstattet. Wenn einzelne Workshop-Stunden aus einem Paket nicht wahrgenommen werden können, können diese nicht erstattet oder ein Ersatztermin angeboten werden. Wir behalten uns im Einzelfall vor, einen Ersatztermin anzubieten, sollte die Workshop-Teilnahme spontan nicht möglich sein.

Folgende Beträge sind bei Storno vom Kunden fällig: ab 7 Wochentage vor dem Event volle Rückerstattung, ab 6 Wochentage vor dem Event 25 % des Workshop-Preises, ab 3 Wochentage 50 % des Workshop-Preises, 1 Wochentag vor dem Event 80 % des Workshop-Preises. Bei Stornos zu einem späteren Zeitpunkt (= weniger als 24 Stunden vorher) sind 100 % fällig.

Gutscheine

Gutscheine können online gegen Vorkasse oder im Atelier (Barzahlung) erworben werden. Eine Auszahlung des Geldbetrags ist nicht möglich.

Atelierhund & Workshops außerhalb der Atelierräumlichkeiten (Marktplatz 8)

Der Atelierhund, Golden Retriever Bilbo, ist fester Bestandteil unserer Workshops. Bilbo wird aktiv und passiv in die Workshops mit eingebunden.

Wir behalten uns vor, während eines Workshops im Freien zu arbeiten. Damit sind umliegende Außenflächen in Braunfels gemeint.

Krankheiten

Bei Anmeldung sind Sie dazu verpflichtet, uns über Krankheiten (Allergien etc.)  Ihres Kindes schriftlich zu informieren.

Haftungsausschluss

Für den Weg vom und zum Kurs, für selbst- und fremdverschuldete Schäden an Personen, Kleidung und Gegenständen im Kurs sowie für den Verlust von Wertsachen übernehmen wir keine Haftung. Die Benutzung aller Werkzeuge und Hilfsmittel erfolgt auf eigene Gefahr. Dies gilt auch für Kurse, die nicht in geschlossenen Räumen stattfinden.

Eine Haftung für Schadensersatzansprüche der Workshop-Teilnehmer aus unerlaubter Handlung, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, ist ausgeschlossen. Die Aufsichtspflicht des Workshop-Leiters endet mit dem zeitlichen Ende der Veranstaltung.

Während unserer Workshops kann die Kleidung sowie Schuhe der Kinder farbig/schmutzig werden. Wir übernehmen dafür keine Reinigungskosten o.Ä.

Datenschutz

Persönliche Daten (Vor -und Zuname, Geburtsjahr, Angaben über eventuelle Ermäßigungen) werden für statistische Erhebungen elektronisch gespeichert. Wir versichern, dass die Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Im Workshop-Betrieb o.Ä. entstandene Fotos werden für die Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Instagram, Facebook) genutzt und nicht kommerziell weiterverwertet. Gegenüber der peters.toechter GbR können keine Ansprüche aus solchen Verwendungen in Bezug auf Urheberrechte und Recht am eigenen Bild geltend gemacht werden. Dies gilt insbesondere für Fotografien von Personen und deren Arbeiten. Einwände oder Vorbehalte gegen eine Veröffentlichung müssen deshalb zwingend der Workshop-Leitung vor der entsprechenden Veranstaltung mitgeteilt werden. Ansprüche, gleich welcher Art, sind später nicht mehr möglich.

Copyright

Copyright liegt bei peters.toechter GbR. Für die Inhalte unserer Website und unserer Schriftstücke, wie Flyer, Begleitbroschüren oder Informationsmaterial, insbesondere für die Quellenangabe als von Dritten bezogen gekennzeichneten Inhalte, gilt:
Alle Texte, Bilder, Grafiken, Skulpturen und Projekte unterliegen dem Urheberrecht und den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Alle Inhalte sind nur zur persönlichen Information bestimmt. Jede weitergehende kommerzielle Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung ist untersagt.